Die Gitarre

 

 

 Is it not strange that sheep’s guts should hale souls out of men’s bodies?

 

( William Shakespeare, Much Ado About Nothing, Act II, Scene III )

 

 

Zugegeben, Gitarrensaiten sind heute aus Nylon, Stahl und Carbon, und nicht mehr aus Schafsdärmen, doch die Seele eines Menschen in Wallung bringen, das können sie heute noch!

 

Die Gitarre ist die Königin der Instrumente, ein kapriziöses Wesen, manchmal ein wenig verstimmt. Doch hat man sie erst in eine gute Stimmung versetzt, ist sie jederzeit bereit, sich die herrlichsten Töne entlocken zu lassen.

 


Die Gitarrenmusik ist ein weites Feld, auf dem man eine reiche Ernte einfahren kann:

 

Klassisches, rockiges, folkiges - mal keltisch, mal spanisch, mal groovig, mal verträumt – zupfen, schlagen, klopfen – mit Noten, mit Tabulaturen, mit Griffschrift…

  

Auf jeden Schüler wird individuell eingegangen, denn jeder Mensch hat einen Zugang zur Musik.

 

Diese Tür zu finden ist Aufgabe des Lehrers.